1968

In diesem Jahr kaufte Norbert mit seinem Vater zusammen die Schlagmühle, also ist die Datierung des folgenden Fotos relativ genau.

Es scheint, dass in der Zwischenzeit im Erdgeschoss ein zusätzliches Fenster links von der neuen Türe eingebaut und die Ost- und Nordseite des Erdgeschosses verputzt wurden. Da wohl zu diesem Zeitpunkt auch eine Wendeltreppe eingebaut wurde, musste die ursprüngliche Eingangstür auf der Nordseite zugemauert werden. Im Zuge der Umbauarbeiten innerhalb der Schlagmühle wurden auch weitere Fenster im Erdgeschoss und im ersten Stock ersetzt. Wer diese Arbeiten wann durchgeführt hat, ist uns nicht bekannt.