Hundert Kleinigkeiten

Februar 1, 2020 Off By BlauerEngel

Wir denken, und hoffen, dass alle “großen” Arbeiten im neuen Haus jetzt mehr oder minder erledigt sind (toi, toi, toi) – Zeit, sich all den Kleinigkeiten zu widmen, die auch noch erledigt werden wollen…

Zum Beispiel die Fußleisten, die bis an die Küche ran montiert werden müssen:

Fußleiste vor der Küche, links unten, befestigt – Check!
Fußleiste vor der Küche, rechts unten, befestigt – Check!

Da fehlt dann noch das Silikon, das darf ich wieder machen…

Oder das Testen der Funktion der Spülmaschine mit dem neuen Geschirr:

Geschirr gespült – Check!

Jetzt müssen wir nur noch ausknobeln, in welchen der vielen Schränke wir es einräumen…

Oder die vielen Stellen, an denen noch Deko fehlt… Dafür habe ich ein paar Tage immer wieder am Computer gesessen und meine Kenntnisse in der Bildbearbeitung rausgekramt. In den letzten Monaten haben wir auch immer wieder, wenn wir irgendwo schöne Bilderrahmen gesehen haben, genügend davon mitgenommen. Dann habe ich Anfang der Woche bei dem Fotoladen, der mir auch immer meine Fotobücher druckt, Fotoabzüge in den passenden Größen bestellt. Die sind heute gekommen. Und weil Klaus heute zum Geburtstagsständchen-Singen musste, hatte ich Zeit, alle Fotos zu rahmen:

Mal sehen, wie die sich im Treppenhaus drüben machen werden…

Und weil eben jener Fotoladen gerade Fotoleinwände im Format 120 cm x 80 cm im Angebot hatte, habe ich gleich noch eines unserer schönsten Fotos, aus dem Urlaub in – nein, ausnahmsweise mal nicht Schottland – in Deutschland, nämlich Zingst, ein bisschen speziell bearbeitet und auch das auf Leinwand drucken lassen. Und was soll ich sagen… Ich glaube, es ist toll geworden… 🙂

Das wird morgen aufgehängt. Bis dahin hat sich die Leinwand akklimatisiert und wir können nochmal nachspannen und dann den besten Platz über dem Sofa suchen!