Jetzt wird’s bunt

Juli 3, 2020 Off By BlauerEngel

Schon gestern Nachmittag wollten die Handwerker damit beginnen, die Fenster- und Türlaibungen mit dem ersten Farbanstrich zu versehen. Da ist dann aber nichts draus geworden, denn pünktlich mit den Handwerkern kam ein ordentlicher Regenschauer, der jegliche Malerarbeiten für den Tag zunichte machte. Dafür waren sie dann heute nochmal da, um die letzten Aufräum- und Putz-Reibe-Arbeiten vorzunehmen und mit der Kolorierung der Laibungen zu beginnen. Und wenn ich so aus meinem Bürofenster oder aus der Küche rausschaue, sieht das schon richtig gut aus!

Das zwischen dem orangefarbigen Klebeband und dem fast weißen Edelputz ist unsere Fassadenfarbe, nach dem ersten Anstrich. Mit dem zweiten Anstrich wird sie vermutlich noch ein wenig dunkler werden.
Fügt sich wunderbar in die grüne Umgebung ein, die neue Farbe!

Klaus meinte allerdings, die Farbe wäre nun doch etwas dunkler, als er es sich vorgestellt hatte… Da kann ich nur sagen: “Schatz, erinnere dich an Niederhöchstadt.” Das war ‘dunkel’ – und eine wunderbare Farbe in einer sonst überwiegend tristen Straße!