Liedersingen – topp! Musikspielen – hmm…

Dezember 16, 2019 Off By BlauerEngel

Klaus gegenüber sollte man das gemeinsame Konzert der Herbsteiner Musik- und Gesangvereine vom vergangenen Freitag vielleicht nicht unbedingt erwähnen. Ich dagegen fand es gar nicht sooo dramatisch. Okay, der ein oder andere schiefe Ton war vom Fanfarenzug schon zu hören, aber es waren nicht nur die Fanfaren…

Dafür war das Abschlusskonzert des Frischbörner Projektchors gestern Abend mal wieder ein Highlight. “Standing ovations” und “Zugabe”-Rufe, ein Kinder-Projektchor, der mindestens so viel Spaß am Singen hatte wie die Großen, die super-gute und abwechslungsreiche Liederauswahl zum Motto “Joy to the world” – ich fand es einfach wieder grandios, was knapp vierzig Leute plus sechzehn Kinder so in ihrer Freizeit innerhalb von drei Monaten zustande bringen!

Der Projektchor mit den Kindern von FriChoKids (Frischbörner Chor Kids)
Klaus war immer mit vollem Herzen und ganzer Stimme dabei – und das Mikro hängt direkt über ihm… 🙂

Und weil kurz vor dem Konzert der Recorder des Ton-Teams den Geist aufgegeben hatte, habe ich kurzerhand neben Fotos auch noch ein paar (nicht ganz professionelle) Tonaufnahmen gemacht. Naja, bei den meisten Aufnahmen kann man halt hören, dass ich vorne direkt neben dem Schlagzeug gesessen habe. Von dort aus kann man die besten Fotos mit den wenigsten störenden Mikrofonen machen…

Aber das folgende Stück ist Acapella! Und wenn man ganz genau hinhört, dann kann man im Mittelteil, ab Sekunde 41, wo die Männerstimmen ein kurzes “Solo” haben, Klaus am Anfang auch gut heraushören.

Und Klaus hat schon gesagt, dass er auf jeden Fall weiter singen und auch beim nächstjährigen Konzert wieder dabei sein wird!