Marktplatz

Januar 25, 2021 Off By BlauerEngel

Am Samstag Vormittag haben Klaus und ich uns mal im hölzernen Schuppen umgesehen, um abzuschätzen, wieviel Arbeit es wird, einen schönen Hühnerstall daraus zu machen. Erstes Fazit: Der ganze Krempel, der drin steht, muss raus! Denn damit die Hühner es im Winter nicht zu kalt und im Sommer nicht zu heiß haben, wollen wir den unteren Teil des Schuppens isolieren.

Ein paar wenige Sachen sind dabei, die über den Sperrmüll entsorgt werden könnten, für das eine oder andere könnte sich noch jemand interessieren, weniges könnte noch in der Metallgarage untergebracht werden, aber wenn der “Kohlekeller” leer wäre, dann, ja dann wäre wunderbar Platz, um vieles dorthin “auszulagern”.

Also hat Klaus den Samstagnachmittag damit verbracht, drei Panda-Winterreifen, jede Menge lose Steinkohle und auch den alten Wohnwagen in Ebay Kleinanzeigen einzustellen und nach wenigen Minuten schon die ersten Anfragen zu beantworten. Warum das so schnell ging? Naja, wenn es etwas umsonst gibt, dann sind immer ganz viele Leute interessiert. Dann ist es auch egal, wenn es halt nur drei statt vier Reifen sind, die Steinkohle selbst geschaufelt werden muss und der Wohnwagen alt, nicht fahrtüchtig und ohne Papiere ist… Aber Hauptsache, jemand kann mit den Sachen noch was anfangen und sie landen nicht sinn- und zwecklos im Entsorgungszentrum.

So freut sich demnächst der Bruder eines Fuldaers in Kasachstan über drei fast neue Winterreifen für seinen Fiat…,

… ein Lauterbacher und ein Groß-Feldaer haben für ein paar Wochen zu heizen…,

… und ein paar Interessenten für den Wohnwagen gibt es auch.

Und wir können demnächst anfangen, den Kohlekeller soweit herzurichten, dass man etwas anderes als Kohle drin lagern kann…