Nur ein halber Tag

November 16, 2019 Off By BlauerEngel

Länger haben Klaus und ich heute nicht gebraucht, um in seinem Büro die beiden Bücherregale, den neuen Schreibtisch und den Rollcontainer aufzubauen. Okay, den Schreibtisch konnte Klaus in vier Teilen hochtragen und schnell wieder montieren und den Rollcontainer hat er sogar in einem Stück die beiden Treppen hoch getragen. Hat also nicht wirklich viel Zeit beansprucht…

Aber das Montieren der beiden Bücherregale hat nur so gut geklappt, weil wir es jezt schon zum dritten Mal gemacht haben und jeder von uns weiß, was als nächstes zu tun ist. Da gibt es dann auch keine Missverständnisse bei der Kommunikation zwischen Mann und Frau… 😉

Und so wurde aus dem jungfräulichen Büro…

… bis heute Mittag ein gefülltes Büro:

Und wo einen heute Morgen beim Betreten noch eine kahle, wenn auch hell-olivfarbene Wand begrüßte…

… wirkt der Eingangsbereich des Büros dank Bücherregal jetzt sogar noch breiter als vorher:

Blick vom Schreibtisch auf die beiden Bücherregale heute Mittag:

Die andere Hälfte des Samstags hat dann noch gereicht, um lecker thailändisch essen zu gehen, einzukaufen und Bücher, DVDs und CDs in Klaus’ Bücherregale einzuräumen.

Da aber DVDs und CDs im Bücherregal weder wirklich Sinn machen noch gut aussehen, hat Klaus gleich noch zwei DVD- und CD-Regale bestellt. Und so schnell, wie wir inzwischen beim Regal-Montieren sind, sind die wahrscheinlich innerhalb einer Stunde füllbereit…