Sabotage!

Januar 3, 2020 Off By BlauerEngel

Schon seit dem Ende des letzten Jahres versuche ich, meine selbstgesponnene, selbstgezwirnte, selbstgestrickte, selbstzusammengehäkelte Winterweste fertig zu bekommen…

Ich müsste nur noch die losen Fäden vernähen, die Position der fünf Knöpfe festlegen, eventuell die Knopflöcher einmal umhäkeln und die Knöpfe annähen, dann wäre das kiloschwere Prachtstück aus der Wolle von zwei verschiedenen Schafrassen – Schwarzkopfschaf und Bergschaf – endlich fertig, aber man sabotiert mich ständig! Sobald ich das gute Stück auf dem Küchentisch ausgebreitet habe, um die losen Fäden besser finden zu können, ist innerhalb von fünf Minuten mindestens eine Katze da, um die Nase und sich selbst in der Schafwolle zu vergraben…

“Was sagst du…? Fäden vernähen…?”
“Kannste vergessen! Ich mach’ jetzt nämlich Mittagsschläfchen im weichen Wollschäfchen!”

Und was Katze kann…

… kann Kater schon lange!
“Ey, selbst schuld! Das riecht ja auch so lecker nach Schaf!”

Update vom 6.1.2020:

Die Weste wäre jetzt komplett fertig, inklusive angenähter Knöpfe, aber…

“Wo ein Kater Platz hat, haben auch zwei Kater Platz!”