Schutt abladen verboten!

Dezember 7, 2019 Off By BlauerEngel

“Wenn ich was richtig gut kann, dann ist es putzen und aufräumen.” Das ist eine Originalaussage von heute, abgegeben von Klaus. Und recht hat er!

Im Zuge der Vorbereitungsmaßnahmen für unseren Umzug ins neue Haus, zu dem ja am kommenden Montag mehrere Profi-Umzügler anrücken, hat er heute den Vorratskeller, der unter der alten Mühle liegt, aber zum neuen Haus gehört, ausgeräumt, gesaugt, geputzt und das, was wir noch brauchen können, wieder eingeräumt. Und wieder ist die eine oder andere Kuriosität aufgetaucht…

Bei den Töpfen vermute ich, von unten nach oben: 60er-Jahre, 70er-Jahre, 80er-Jahre, vielleicht auch in anderer Reihenfolge. Auf jeden Fall erhaltenswert und teilweise so kitschig, dass es schon wieder schön ist. 🙂

Aber auch eine ganze Menge Konserven und Eingemachtes:

Oder Apfelessig aus selbstgemachtem Apfelwein, Sirup aus eigenen Früchten und Heilöle und -tinkturen von Traudl:

Platz für unsere Gefriertruhe hat Klaus auch gemacht, links im Bild:

Und so viel Regalraum, wie wir jetzt für Gelee, Marmeladen, Sauerkonserven und anderes Eingemachte haben, können wir vermutlich in den nächsten Jahren gar nicht füllen: