Tigerschnegel gesichtet!

Mai 7, 2019 Off By BlauerEngel

Heute war ich mal wieder im Garten unterwegs, auf der Suche nach Speiskübeln mit Löchern, damit die Dahlien endlich wieder in die Erde kommen. Dabei ist mir eingefallen, dass wir beim Aufräumen im Dezember zwei Speiskübel neben dem Holzschuppen deponiert hatten – und einer davon hat sogar schon Löcher.

Beim Umdrehen des ersten Kübels sind mir dann gleich die vielen Gehäuseschnecken aufgefallen, die den Winter wohl gut geschützt dort verbracht haben. Unerwartet war allerdings einer der “Bewohner” des zweiten Kübels: Ein waschechter Tigerschnegel!

Den habe ich natürlich sofort mitgenommen in den Nutzgarten, denn Tigerschnegel fressen nicht nur abgestorbene Pflanzenteile und sind damit keine Gefahr für Salat und Kohlrabi, ganz im Gegenteil, sie verachten auch Nacktschnecken als leckere Fleischbeigabe nicht!

Außerdem soll ihr Paarungsverhalten recht außergewöhnlich sein, aber das könnt ihr bei Wikipedia nachlesen: Tigerschnegel.

Hoffen wir also mal, dass es nicht der einzige Tigerschnegel in unserem Garten ist!