Toiletten-Abdecknetze

April 17, 2020 Off By BlauerEngel

Ich weiß, Katzen finden es gaaaaanz toll, sich in einem frisch gelockerten, feinkrümeligen, nach Erde duftenden, trockenen, soeben eingesäten Beet zu wälzen und danach ein Loch zu buddeln, um ihr Geschäft darin zu verrichten. Ich finde das nicht so toll, deshalb habe ich alle Laubfang- und Vogelschutznetze zusammengesucht und den frisch eingesäten Nutzgarten soweit wie möglich abgedeckt.

Aktuell sind zwar erst die Reihen mit dem Spinat, die Weißkleewege und eine Reihe Dicke Bohnen im Boden, aber es wäre sehr ärgerlich, wenn die Katzen die Reihen als Toilette missbrauchen und damit den Wachstumserfolg gefährden würden. Hat mich immerhin zwei halbe Tage und eine Portion Kreuzschmerzen gekostet, alles unter die Erde zu bringen.

“Na und? Dann suchen wir uns halt einen anderen Platz, wenn’s nötig wird…”

In zwei Wochen etwa, wenn der Weißklee schön aufgegangen ist, werden dann nach und nach die anderen Salate, Gemüse und Blumen eingesät. Bis dahin sollte es auch keinen so tiefen Frost mehr geben.

Auch das Schlüssellochbeet ist eingesät. Das ging wesentlich einfacher – kein Bücken! Und auch abgedeckt war es deutlich flotter…

Jetzt wäre Regen nicht verkehrt…