Es weihnachtet – ein bisschen

Dezember 8, 2019 Off By BlauerEngel

Zwar sind gerade Umzugsvorbereitungen angesagt (Warum machen wir das eigentlich immer so kurz vor Weihnachten…?), aber zwischendurch muss auch einmal ein Stunde Zeit bleiben, um mit der Adventsdekoration zu beginnen. Zu dem großen Haufen Krimskrams, der die Grundlage für die Deko bildet, kam gestern noch ein etwas kleinerer dazu – man darf Klaus und insbesondere mich im Moment wirklich nicht zum Einkaufen schicken!

Aber ein wenig Material ist auch schon zu einem “Adventskranz” für die Eingangstür zum neuen Haus verarbeitet:

Ansonsten sind wir eher dabei, Kratzbäume aufzubauen, Lampen an die Decke zu hängen und Plätze für Möbelstücke zu suchen, die dann im späteren Leben unten auch Sinn machen. Ist manchmal nicht so einfach. Aber für die meisten Kratzbäume haben wir schon schöne Plätze gefunden, wenn auch der ein oder andere schon wieder “umgezogen” ist…

Der hier war beispielsweise definitiv zu groß für’s Wohnzimmer und würde auch beim Vögelfüttern später stören. Das wollen wir ja dann auf dem Balkon machen, und dazu sollten wir die Balkontür öffnen können – oder wir müssen durch’s Schlafzimmerfenster klettern…