Feuriger Zwilling

Dezember 4, 2019 Off By BlauerEngel

Gerade sind wir aus Schlitz zurück gekommen. Wir haben dort in der Werkstatt eines Metallkünstlers ein ganz besonderes Kunststück abgeholt: Den feurigen Zwilling meines Drachens, gebrannt in eine Feuersäule. Und wenn alles klappt und wir genügend brennbares Holz finden, dann wird heute Abend noch angefeuert!

Gesehen haben wir den Künstler mit seinen Metallteilen am Kunsthandwerker- und Brauchtumsmarkt in Lauterbach vor ein paar Wochen. Seine Feuersäulen sind absolute Unikate und er brennt auch Motive nach Wunsch. Eigentlich war es erst eine verrückte Idee zu fragen, ob er auch ein Motiv nach einem Tattoo brennen kann. Aber der Mann liebt die Herausforderungen und das Nicht-Alltägliche und so hat Klaus ein Foto von meiner Schulter an ihn gesendet und ein paar Tage später war der Entwurf der Feuersäule fertig. Und das Original haben wir dann heute abgeholt.

Wenn das mit dem Anfeuern geklappt hat, gibt’s auch davon noch Fotos, versprochen.

Übrigens, wer mal in Schlitz ist, sollte unbedingt einmal im “Taj Mahal” essen gehen – sehr leckere indische Küche, schönes Ambiente, freundliche Bedienung und gute Preise.