Für alles gerüstet

April 1, 2019 Off By BlauerEngel

Heute Morgen habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich irgendwann mal aus dem Küchenfenster geschaut und Gerüststangen vor dem neuen Haus liegen gesehen habe. Irgendwie hatte uns niemand Bescheid gesagt, obwohl mindestens drei unserer Handwerker schon davon gesprochen hatten, dass sie irgendwann mal für das eine oder andere ein Gerüst brauchen würden.

Aber da es uns ja schon interessiert, mit welchen Arbeiten jetzt fortgefahren werden soll, bin ich mal runter gegangen und hab’ einen der drei jungen Männer, die um einen großen Transporter mit viel Gerüst herum standen, gefragt, von welcher Firma sie denn seien. “Ja, wir kommen von der Firma Sowieso und stellen heute das Gerüst.” Aha… Und weil ich wohl ziemlich dumm aus der Wäsche geschaut haben muss, weil ich den Namen der Firma noch nie gehört hatte, hat er dann freundlich noch hinzugefügt: “Das ist für die Photovoltaik.” “Ahhh, prima, das freut mich, dass ihr schon da seid.”

Wieder oben in der alten Mühle habe ich dann gleich versucht, unsere Ansprechpartnerin für die PV-Anlage zu erreichen, was aber gar nicht so einfach ist – ständig unterwegs, die Dame. Irgendwann heute Abend, ich hatte sie schon wieder total vergessen und die Gerüstbauer waren auch schon wieder weg, hat sie dann zurückgerufen und ich hab’ das Telefon nicht gehört. Dafür hat sie dann eine nette SMS geschickt: “Hallo liebe Frau Ninnsge r, melde mich morgen, wenn ich weiß, wann der Gerüstbauer kommen kann. Wenn wir Glück haben, kann er schon am Mittwoch stellen und wir können am Donnerstag bei euch beginnen…”

So schnell kann’s gehen…

Montagabend, und das Gerüst steht