Garantiert unbearbeitet

Januar 16, 2020 Off By BlauerEngel

Ich habe auf meinem Rechner im Ordner “Fotos” alles fein säuberlich nach Jahren sortiert, bis auf die Fotos aus ein paar Kategorien, für die ich mir jahresunabhängig Ordner erstellt habe. Zu diesen Kategorien gehören beispielsweise “Katzen”, “Pflanzen” oder “Viecher”. Und ab und an schaue ich mal wieder in diese Ordner rein.

Heute war mal wieder die Kategorie “Sonnenfotos” dran. Unglaublich, welch tolle Fotos man hier von Sonnenauf- und -untergängen machen kann! Die folgenden Beispiele sind alle “Original”, also weder in Lightroom, Photoshop oder einer anderen Software nachbearbeitet!

Das erste Sonnenaufgangsfoto von der Schlagmühle, aufgenommen am 30. Januar 2019 mit dem Handy.
Der Winter zaubert die schönsten Schäfchen an den Himmel, hier am 12. März 2019, aufgenommen im Nachthemd mit dem Handy aus dem Schlafzimmerfenster raus.
“Kirschbaum in rosa Hülle”, Sonnenaufgang aufgenommen am 20. Dezember 2019
Die Abendsonne bescheint gerade noch die Baumwipfel im Osten, aufgenommen am 30. Dezember 2019, während sich im Westen ein echtes Bilderdrama abspielt:
Am gleichen Abend, nur wenige Minuten später auf der anderen Hausseite aufgenommen, 30. Dezember 2019.
Ich glaube, so etwas habe ich noch nicht gesehen, aufgenommen ebenfalls am 30. Dezember 2019, “Himmel in Flammen”.
Ganz schön zugig da oben, zum Sonnenuntergang aufgenommen am 15. Januar 2020 im Nutzgarten.
Und die alte Kiefer reißt es perspektivisch so richtig mit, ebenfalls aufgenommen am 15. Januar 2020 im Nutzgarten.

Und auch heute scheint es wieder ein Super-Sonnenuntergang zu werden…