Neues Farbkonzept

Juli 23, 2019 Off By BlauerEngel

Gestern Abend kam Klaus ganz stolz vom neuen Haus hoch zur alten Mühle: “Komm mal mit, ich muss dir was zeigen!”

Die Wand rechts vom Eingang, vom Eingang aus gesehen
Die Wand rechts vom Eingang, in Richtung Eingang gesehen

Eigentlich sollte ja am Flur gar nichts geändert werden. Der Kalkputz, der aktuell aufgebracht ist, sollte bloß an den Flickstellen ausgebessert und dann nochmal nachgestrichen werden. Jetzt sind es aber so viele Flickstellen geworden, durch neue Elektrokabel, neue Wasserleitungen, neue Heizungsrohre, neue Wasweißichnochalles, dass das mit dem Ausbessern gar nicht so einfach würde. Also haben wir einmal tief Luft geholt, auf die Kontoauszüge geschaut und dann unserem Innenausbauer gesagt, dass auch der Flur oben und unten im Zuge der Verputzarbeiten komplett verputzt werden soll…

Das heißt aber, dass nicht nur die ganzen Riemchen und Fußleisten erst einmal entfernt werden müssen, sondern auch, dass auf den alten Kalkputz ordentlich Haftgrund aufgetragen werden muss. Und der ist… Überraschung… ROSA! Jetzt sieht es nach dem Öffnen der Haustüre so aus, als wäre man im Puff gelandet…

Aber was soll’s, in zwei Wochen sind die Betriebsferien unserer Verputzer vorbei und wenn wir Glück haben, sind wir die erste Baustelle nach den Ferien. Bis dahin erfreuen wir uns daran, dass wir uns für den Flur – und auch sonstwo – nicht für Rosa als Wandfarbe entschieden haben!

Obwohl die Streicharbeiten von Klaus schon etwas Künstlerisches haben! 🙂